XPhone Connect für innovaphone, Swyx, Skype for Business & Cisco Jabber

Kontaktdaten sind die Basis jeder Kommunikation. Die Crux: Genau diese Daten sind meist über das ganze Unternehmen verstreut, liegen in verschiedensten Anwendungen, Datenbanken und Cloud-Diensten.

Die Lösung: Über das XPhone Connect Directory lässt sich nahezu jede Datenquelle an die vorhandene UC-Lösung anbinden. Unabhängig davon, ob Ihr Kunde Swyx, innovaphone, Skype for Business oder Jabber nutzt.

Damit stehen sämtliche Kontakte direkt im UC-Client zur Verfügung - und das via flexibler Freitextsuche (z.B. nach Name, Firma, Abteilung, Rufnummer etc.). Gleichzeitig werden die Daten zur Anrufer-Erkennung genutzt: Anrufer, deren Daten in einer der angeschlossenen Datenbanken gespeichert sind, werden beim 1. Klingeln identifiziert.

Funktionen:

  • Flexible Freitextsuche - direkt im entsprechenden UC-Client
  • Eingehende Anrufe werden zuverlässig identifiziert
  • Inklusive Berechtigungskonzept: Für jede Datenquelle können Benutzergruppen definiert werden.
  • Kontakte aus dem Client in der Original-Datenquelle öffnen
  • Plug & Play-Inbetriebnahme (keine Client-Installation)
  • Priorisierung von Datenbanken
  • High Performance Index mit Cache für schnelle Datensuche

Die Lizenz für den XPhone Connect-Server beinhaltet bereits 100 User-Lizenzen (AppLink Inside-Lizenzen). Erst bei über 100 Nutzern ist eine Lizenzierung über die XPhone Connect AppLink-Lizenz nötig.

Mehr erfahren:

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns gleich an: 03722 713 - 600.