innovaphone

Über innovaphone

Seit ihrer Gründung im Jahr 1997 hat die innovaphone AG die Entwicklung der IP-Telefonie maßgeblich mitgestaltet. Unternehmerisches Denken und Entwicklungsarbeit sind von den Leitideen der Langfristigkeit, Werthaltigkeit, Solidität und Kontinuität geprägt. Bis heute ist das mittelständische Technologieunternehmen mit rund 75 Mitarbeitern zu 100% eigenfinanziert.

Permanente Produktentwicklung in engem Dialog mit Kunden und Partnern ermöglicht es, unter dem Namen „innovaphone PBX“ eine Unified Communications-Komplettlösung anzubieten, die für alle Unternehmensgrößen und Anforderungsprofile geeignet ist: Von kleinen Betrieben über mittelständische Firmen mit mehreren Niederlassungen bis hin zu großen Enterprise-Umgebungen. Ob nur Telefonie oder Telefonie plus Unified Communications – mit der innovaphone PBX können jederzeit weitere Arbeitsplätze individuell mit Unified Communications-Komponenten oder anderen zusätzlichen Anwendungen ausgestattet werden.

Alle Produkte von innovaphone stammen aus der innovaphone Entwicklungsabteilung in Deutschland. Das eigens für die Anforderungen der Echtzeitkommunikation im Hause entwickelte Betriebssystem, das in allen innovaphone Produkten Einsatz findet, trägt wesentlich zur Sicherheit, Stabilität und Flexibilität der innovaphone Lösungen bei. Nicht zuletzt aufgrund dieser Technologie zeichnen sich innovaphone Lösungen durch ihre schlanke, robuste Produktarchitektur aus und benötigen auch für die Unified Communications-Lösung keine Server.

innovaphone Unternehmensfilm