Konftel Testgeräteaktion 2018

Ab sofort startet die Konftel Testgeräteaktion 2018. Im Aktionszeitraum bis 30. September 2018 erhalten Fachhändler für jeweils drei bei Kunden platzierte Konftel Testgeräte einen 25-Euro-Einkaufsgutschein bei Amazon. Hintergrund der Aktion ist die Erfahrung von Konftel, dass Endkunden, die ein Konftel getestet haben, dieses in der Regel kaufen. Steigenden Absatz durch die Testgeräteaktion erwartet Konftel vor allem beim Top-Seller Konftel 300Wx, dem flexiblen DECT-Konferenztelefon, Konftel 300IPx, dem neuen IP-Gerät mit benutzerfreundlicher Bedienung über die Smartphone-App Konftel Unite sowie bei allen Modellen mit USB-Anschluss.

Zuverlässiges Mittel, um Absatz zu steigern

„Wenn ein Kunde einmal ein Konftel getestet, den kristallklaren Sound kennengelernt und selbst erfahren hat, wie einfach Telefonkonferenzen mit der Konftel Unite Smartphone-App sein können, dann gibt er das Testgerät nicht wieder her“, sagt Ralf Kalker, Vertriebsdirektor für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Konftel. „Sobald ein Fachhändler drei Testgeräte für seine Endkunden angefordert hat, erhält er von uns im Aktionszeitraum einen 25-Euro-Gutschein bei Amazon. Für jeweils drei weitere Testgeräte bekommt er wieder einen neuen Gutschein. Die Fachhändler werden schnell feststellen, dass Testgeräte ein zuverlässiges Mittel sind, um ihr Geschäft mit Konftel auszuweiten.“

Soundqualität und Benutzerfreundlichkeit überzeugen

Der Schlüssel für die erfolgreichen Teststellungen ist die Kombination aus Konftel Omnisound Technologie mit der herausragenden Benutzerfreundlichkeit der Konftel Geräte. Omnisound bietet hochempfindliche 360-Grad-Mikrofone, leistungsfähige Lautsprecher, Vollduplex-Technologie sowie Echo- und Rauschunterdrückung. Damit liefern die Geräte kristallklaren Klang in HD-Audioqualität. Für einfache Bedienung sorgt unter anderem die Konftel Unite Smartphone App. Mit ihr lassen sich Konftel 300IPx, Konftel 300Wx und Konftel 300Mx vom persönlichen Smartphone aus bedienen. Die App ermöglicht unter anderem One Toch Conferencing: Der Anwender wählt sich mit nur einem Klick aufs Smartphone in eine Konferenz ein, ohne lange Einwahlnummern, Konferenzcodes oder -pins eingeben zu müssen.

So funktioniert der Konftel Testgeräte-Service

Konftel bietet seine Konferenzgeräte Endkunden für zwei Wochen zum kostenlosen Test an. Um eine Teststellung zu erhalten, wählen Kunden auf https://www.konftel.com/de/products das gewünschte Gerät aus und klicken auf den „TESTEN“-Button. Alles Weitere ist auf der Website erklärt.